Winzer wollen Wein herstellen ...

Als Winzer ist Ihre oberste Passion der Anbau und die Herstellung von Wein.

Das Weinrecht stellt die zwingenden Voraussetzungen für die Herstellung und den Vertrieb von Wein dar.weintrauben

Neben den allgemeinen landwirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, für die wir Ihr Ansprechpartner sind, haben sie als Weinbaubetrieb auch die Einhaltung der Regelungen zum Weinrecht zu gewährleisten.

Hier herrscht ein Flickenteppich von landes-, bundes- und europarechtlichen Regelungen. Die neue EU- Weinmarktordnung führt zu verstärkter innereuropäischer Konkurrenz die noch dadurch verstärkt wird, dass zunehmend auch Weine aus "Übersee" in den heimischen Markt drängen.

Eine erfolgreiche Vermarktung Ihres Produkts erfordert es daher stets die rechtlichen Rahmenbedingungen im Auge zu behalten und das unternehmerische Handeln hierauf auszurichten. Wir verstehen uns als Ihr dauerhafter Begleiter in allen Belangen Ihrer Geschäftstätigkeit.

Schon der Standort von Keller Höfer Fitting Rechtsanwälte & Mediatoren Partnerschaft im Remstal, einer traditionellen Weinbauregion, schafft eine Verbindung unserer Tätigkeit zu diesem besonderen Rechtsgebiet. Als Partner der Landwirtschaft bieten wir daher auch unsere Rechtsberatung und Unterstützung zu den folgenden Themen im Rahmen des Weinrechts an:

  • Anbauregulierungen
  • Produktbezeichnung/Bezeichnungsschutz
  • Vermarktung
  • Subventionen/Absatzförderung
  • Kellertechnische Verfahren
  • Genehmigungsverfahren

Aktuelles Landwirtschaftsrecht

landwirtschaft

Täglich treffen Sie als Landwirt unternehmerische Entscheidungen, deren Folgen von einer Vielzahl rechtlicher Regelungen abhängig sind.

Eine Flut von Vorgaben lauert, die eine ganzheitliche rechtliche Beratung erfordern.

Aktuelles Weinrecht

wein

Winzer wissen - die zwingenden Voraussetzung für Herstellung und Vertrieb von Wein sind im Weinrecht verankert.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen im Auge behalten, trotz einem Flickenteppich aus landes-, bundes- und europarechtlichen Regelungen, ist zentraler Schwerpunkt unserer Kanzlei.

Aktuelles Jagdrecht

jagd

Die Land- und Forstwirtschaft ist untrennbar mit den Fragen des Jagd- und Fischereirechts verbunden.

Jagdpachtrecht, Waffenrecht, Wild- und Jagdschadensregulierung und weitere Themen erfordern ein ganzheitliches Beratungskonzept von Fachleuten.